516875.jpg

Clungene COVID-19 Antigen Schnelltest

39,29 €
42,25 € (7.0% gespart)

sofort lieferbar

Mengeneinheit: 25 Stück
Abgabe nur an medizinische Fachkreise (Ärzte, MVZs, Kliniken)
  • 516875
zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-Nukleokapsid-Antigenen in... mehr
Produktinformationen "Clungene COVID-19 Antigen Schnelltest"
  • zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-Nukleokapsid-Antigenen in Nasopharyngealabstrichen, Nasenabstrichen oder Oropharynxabstrichen von Personen, bei denen der Verdacht von ihrem Gesundheitsdienstleister auf eine COVID-19-Infektion besteht.
  • Testergebnisse nach 15 Minuten

  • Leistungsmerkmale
  • Für den Nasopharyngealabstrich:
  • höhere Viruslast
  • Sensitivität: 98,0% (95% CI: 94,2%~99,3%)
  • Spezifität: 99,7% (95%CI: 98,8%~99,9%)

  • niedrigere Viruslast
  • Sensitivität: 92,0% (95% CI: 87,0%~95,2%)
  • Spezifität: 99,7% (95% CI: 98,8%~99,9%)

  • Für den Nasenabstrichen:
  • höhere Viruslast
  • Sensitivität: 97.1% (95% CI: 92.7%~98.9%)
  • Spezifität: 99,4% (95%CI: 98,1%~99,8%)

  • niedrigere Viruslast
  • Sensitivität: 91,4% (95% CI: 85,9%~94,9%)
  • Spezifität: 99,4% (95%CI: 98,1%~99,8%)

  • Bereitgestellte Materialien
  • 25 Testkassetten: Jede Testkassette verpackt im Folienbeutel mit Trockenmittel
  • 25 Extraktionsreagenzien: Ampulle mit 0,3 mL Extraktionsreagenz
  • 25 Sterile Abstrichtupfer: Einweg-Abstrichtupfer zur Probenentnahme
  • 25 Extraktionsröhrchen
  • 25 Pipettenspitzen
  • 1 Arbeitsstation
  • 1 Gebrauchsanweisung
  • Zusätzlich benötigte Materialien
  • Timer

  • [Achtung] Abgabe nur an medizinisches Fachkreise (Ärzte, MVZs, Kliniken) sowie an Firmen/Einrichtungen gemäß Abgabeverordnung. Probe auch im vorderen Nasenbereich möglich


Abgabeverordnung der Antigentests

Gebrauchsanleitung des Antigentests
zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-Nukleokapsid-Antigenen in... mehr
Produktinformationen "Clungene COVID-19 Antigen Schnelltest"
  • zum qualitativen Nachweis von SARS-CoV-2-Nukleokapsid-Antigenen in Nasopharyngealabstrichen, Nasenabstrichen oder Oropharynxabstrichen von Personen, bei denen der Verdacht von ihrem Gesundheitsdienstleister auf eine COVID-19-Infektion besteht.
  • Testergebnisse nach 15 Minuten

  • Leistungsmerkmale
  • Für den Nasopharyngealabstrich:
  • höhere Viruslast
  • Sensitivität: 98,0% (95% CI: 94,2%~99,3%)
  • Spezifität: 99,7% (95%CI: 98,8%~99,9%)

  • niedrigere Viruslast
  • Sensitivität: 92,0% (95% CI: 87,0%~95,2%)
  • Spezifität: 99,7% (95% CI: 98,8%~99,9%)

  • Für den Nasenabstrichen:
  • höhere Viruslast
  • Sensitivität: 97.1% (95% CI: 92.7%~98.9%)
  • Spezifität: 99,4% (95%CI: 98,1%~99,8%)

  • niedrigere Viruslast
  • Sensitivität: 91,4% (95% CI: 85,9%~94,9%)
  • Spezifität: 99,4% (95%CI: 98,1%~99,8%)

  • Bereitgestellte Materialien
  • 25 Testkassetten: Jede Testkassette verpackt im Folienbeutel mit Trockenmittel
  • 25 Extraktionsreagenzien: Ampulle mit 0,3 mL Extraktionsreagenz
  • 25 Sterile Abstrichtupfer: Einweg-Abstrichtupfer zur Probenentnahme
  • 25 Extraktionsröhrchen
  • 25 Pipettenspitzen
  • 1 Arbeitsstation
  • 1 Gebrauchsanweisung
  • Zusätzlich benötigte Materialien
  • Timer

  • [Achtung] Abgabe nur an medizinisches Fachkreise (Ärzte, MVZs, Kliniken) sowie an Firmen/Einrichtungen gemäß Abgabeverordnung. Probe auch im vorderen Nasenbereich möglich


Abgabeverordnung der Antigentests

Gebrauchsanleitung des Antigentests
Zuletzt angesehen